Undefined Articels.

Talk mit Eva Fischer.

Normal 5020 website ps single

Das zweitägige Symposium in der 5020 widmete sich aktuellen künstlerischen Positionen, die sich zwischen Performance, Theorie und Musik mit Aspekten des Vagen, Unscharfen und Ephemeren beschäftigen.

 

Angesichts einer vernetzten und dadurch auch überwachbaren Welt widmen sich Künstler_innen ästhetischen wie gesellschaftlichen Grauzonen des Durchlässigen und Nicht-Kontrollierbaren. Das Symposium stellt somit auch Fragen nach „widerspenstigen Potentialen“, die durch „illegitime“ Herangehensweisen zwischen einzelnen Disziplinen, Kunstsparten und popkulturellen Genres entstehen können.


Informationen zum Festival:

Zurück

2018.

2017.

2016.

2014.

2012.

2011.

2010.

2009.